Preise & Konditionen

Sie profitiern von absolut fairen Konditionen

  • Keine Vertragsbindung
  • Keine Mindestlaufzeit
  • Keine Mindestabnahmemengen
  • Kein jährlicher Mindestumsatz 
  • Nur 10,00 € Mindestbetrag beim Aufladen Ihrer „Credits“
  • Kostenlos anmelden, 1.000 Credits im Wert von 10 € sichern, einfach mal kostenlos testen
  • Keine Grundgebühr für die Einrichtung von Webservice oder Massenprüfung.
  • Alle genannten Preise sind Nettopreise. Zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Sie können im prepaid – Verfahren „Credits“ kaufen und nach Ihrem Bedarf für beliebige Validierungen (wir nennen das "Tests") einsetzen.

Was kostet ein Test?

Einzelprüfung, Massenprüfung und Webservice:

Sie zahlen alle Tests (=Produkte/ Validierungen) in "Credits". Ein Credit entspricht einem Eurocent. Also Credits/100 = Kosten in Euro.

Beispiel: 1.000 Adress-Checks je 2 Credits = 2.000 Credits = 20,00 €.

Die Preise finden Sie bei den Details zum jeweiligen Produkt. Hier die wichtigsten Links:

Adress-Check light               E-Mail-Check                          Telefon-Check                  Namens-Check (B2C)

Adress-Check Pro                 E-Mail-Check extended         Telefonverzeichnis          Fake-Check

 

Services als Auftragsdatenverarbeiter und Batch-Verarbeitung:

Sofern bei den Produktdetails keine Preise angegeben sind, erstellen wir im Vorfeld ein individuelles Angebot für Sie und/ oder ein kostenloses Audit, um z.B. Trefferquoten zu ermitteln. Das macht es jederzeit kalkulierbar für Sie. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne. Kontakt.

Welchen Betrag sollten Sie aufladen?

Das entscheiden Sie! Alles was Sie brauchen ist eine Vorstellung davon,

  • welche Tests (Adress-Check, Fake-Check, Telefonverzeichnis, …)
  • Sie über welchen Zeitraum (z.B. eine Woche, ein Monat, ein Jahr, … ) validieren möchten.

Addieren Sie die Credits Ihrer Tests und multiplizieren Sie diese mit der erwarteten Anzahl der Anfragen im von Ihnen gewählten Zeitraum. Damit haben Sie die benötigten Credits.

Benötigte Credits/100 entspricht dem Zahlbetrag in Euro. 

Falls Sie in der Massenprüfung eine Liste prüfen wollen, übernehmen wir diese Berechnung für Sie und zeigen die benötigten Credits und den Betrag in Euro an.

Die Strategie ist dabei Ihnen überlassen. Kurzer Testzeitraum, kleine Beträge laden und erst einmal ausprobieren oder gleich für einen größeren Zeitraum einzahlen. Beachten Sie bitte, dass wir einmal gekaufte und nicht mehr benötigte Credits nicht zurückerstatten.

Wie funktioniert das mit den Staffelpreisen?

Die Staffelpreise beziehen sich auf ein Anfragevolumen pro Produkt und Jahr. Wir wollen das Handling möglichst einfach halten. Deswegen machen wir es so: Ein Jahr beginnt mit dem Datum der ersten Anfrage eines Produktes (egal ob kostenloser Test in der Einzelprüfung, Massenprüfung oder Webservice-API) und endet genau ein Jahr später. Keine festen Kalenderjahre.

Der Startpreis am Anfang ist der Preis der ersten Staffel. Sobald die nächst höhere Staffel erreicht wird, schreiben wir automatisch die Differenz in Credits gut. Hierüber informiert ein Bericht, den wir maximal wöchentlich per E-Mail versenden, wenn es Kontobewegungen gab.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …